Familiengruppe

Die Abteilung Jugend, Kinder und Familien will Kinder und Jugendliche für das Wandern und die Wunder der Natur begeistern. Wir unternehmen gemeinsam Wanderungen und Ausflüge zu den schönsten Zielen unserer näheren und weiteren Umgebung. Das Wandern in der Gruppe ist für die jüngeren Mitglieder der Familien, aber auch für die Eltern und Großeltern oft abwechslungsreicher und motiviert zu längerem Durchhalten.

Seit 2007, als die Abteilung Jugend, Kinder und Familien neu gegründet wurde, hat sich ein harter Kern von wanderbegeisterten Familien herausgebildet. Wir erstellen den Jahreswanderplan gemeinsam in geselliger Runde und achten darauf, dass für jeden Geschmack und jede Altersklasse etwas dabei ist.

Gemeinsames Singen oder gemütliche Abende und Nachmittage in unserem schönen Albvereinsheim Rauhalde fördern die Gemeinschaft. Unsere Veranstaltungen haben schon Tradition. Dazu gehören das Singen am Lagerfeuer am letzten Schultag vor den Sommerferien,  die Fackelwanderung „Pfrondorf by Night“ mit anschließendem Würstchen-Futtern, die Aktion „Schlag den Weihnachtsbaum“ mit anschließendem Glühwein- und Kinderpunsch-Umtrunk  und der Frauenstammtisch der Familien-SAV Frauen, der  regelmäßig am 1. Sonntag im Monat stattfindet.

Ein besonderes Erlebnis für Große und Kleine war sicher unsere erste Wanderung rund um den Sternberg mit Übernachtung in einem Albvereinsheim im Mai 2009. Auch bei dieser Gelegenheit haben wir aus dem TaLiBu (Taschenliederbuch) laut, manche sogar schön gesungen und zusammen gegrillt, gegessen, gelacht, geschwitzt und geschnitzt.

Wir wollen unser Angebot künftig noch  ausweiten. Dazu haben wir bereits in diesem Jahr eine Veranstaltung für Familien mit Kinderwagen zum Maislabyrinth in Wolfenhausen durchgeführt. Und für die größeren Kinder war eine Schatzsuche mit Geocaching im Programm.
Für die Zukunft wünschen wir uns mehr gemeinsame Veranstaltungen aller Altersgruppen. Wir wollen die Anfangszeiten von allgemeinen Veranstaltungen des Vereins, wie z.B. unseren Singabend mit Zwiebelkuchen und den Mutschelabend vorverlegen, damit auch Familien teilnehmen können.

Wir freuen uns über neue wanderbegeisterte Familien mit neuen Ideen und sind offen für Anregungen und Vorschläge. Zu all unseren Veranstaltungen sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen.