Kennen Sie Pfrondorf? Radtour zur Vor- und Frühgeschichte: Kelten, Römer, Alemannen

Auf der Gemarkung Pfrondorfs finden sich zahlreiche keltische und römische Spuren, der Ort selbst wurde im 7. Jahrhundert von den Alemannen gegründet. Bei einer kleinen Radtour durch den Schönbuch werden wir einige Zeugnisse der Siedlungsgeschichte erkunden.

Die aufgrund des schlechten Wetters verschobene Radtour holen wir nach am

Sonntag, 18. Oktober 2020, 14 Uhr.

Treffpunkt an der Schönbuchhalle, Abschluss am Wanderheim „Rauhalde“

Länge: ca. 12 km, Höhenunterschied: ca. 150 m im Auf- und Abstieg

Dauer: ca. 3 Stunden 

Führung: Edith Meissner, Wanderführerin des Schwäbischen Albvereins

Bitte melden Sie sich telefonisch (07071-86326) oder per E-Mail (edith.meissner@dm-con.de) zur Radtour an.

Gäste sind herzlich willkommen!