Vom Killesberg über den Burgholzturm und Schnarrenberg zum Max-Eyth-See

7. April 2019

Eine Stadtwanderung in Stuttgart

Die aussichtsreiche Wanderung beginnt im Höhenpark Killesberg und dem Killesbergturm. Durch die Gartenlandschaft entlang des Cardiffer Wegs und vorbei am Egelsee geht es zum Leibfriedschen Garten. Stäffele führen durch Weinberge hoch zum Robert-Bosch-Krankenhaus. Ein Panoramaweg führt am Burgholzhof und am Schnarrenberg vorbei, immer mit großartigen Aussichten über den Dächern von Stuttgart. Durch Schrebergärten geht es hinunter ins Neckartal und zum Max-Eyth-See.

Wir treffen uns am Sonntag, 7. April 2019 um 9:15 Uhr am Wanderheim Rauhalde, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Um ca. 10 Uhr starten wir an der U-Bahn-Station am Parkhaus Albstraße in S-Degerloch. Von dort fahren wir mit der Stadtbahn zum Ausgangspunkt der Wanderung am Höhenpark Killesberg.

Edith und Dieter Meissner führen auf der ca. 9 km langen Wanderung (ca. 2:30 Std. Gehzeit, 130 Hm Aufstiege und 230 Hm Abstiege). Unterwegs und am Ende der Wanderung Einkehr möglich. Rückkehr ca. 16:00 Uhr. Fahrtkosten mit der Stadtbahn ca. 5 €.

Anmeldung bitte bei Dr. Dieter Meissner (Tel. TÜ-86326; E-Mail: vorstand@albverein-pfrondorf.de

Gäste sind herzlich willkommen!